Skip to main content

Tischtennisplatten Schutzhüllen Test 2016: Der beste Schutz für Ihre Tischtennisplatte im Vergleich

Testberichte: Die drei besten Schutzhüllen für Tischtennisplatten 2016 in der Übersicht

Modell Preis
1 Testsieger "Schutzhüllen" Cornilleau Abdeckhaube Premium

38,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen
2 Sponeta Abdeckhülle mit Reißverschluss

26,91 € 35,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen
3 Relaxdays Schutzhülle für Tischtennisplatten

13,99 € 19,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen

Zusammengefasst: Das Wichtigste in Kürze

  • Eine Schutzhülle für Tischtennisplatten ist die richtige Wahl für Sie, wenn Sie die Lebenszeit Ihrer Outdoor-Tischtennisplatte verlängern wollen.
  • Durch eine Schutzhülle wird Ihre Tischtennisplatte absolut wetterbeständig und ist vor Temperaturstürzen und dauerhafter Feuchtigkeit immer gut geschützt.
  • Gute Schutzhüllen sind relativ güstig und kosten durchschnittlich zwischen 10 € und 30 €.

Empfehlung der Redaktion: Die besten Schutzhüllen für Tischtennisplatten in allen Kategorien

Testsieger

Die folgende Schutzhülle für Tischtennisplatten genügt den höchsten Anforderungen und genießt bei den Käufern beste Bewertungen.

Sie wollen Ihre Tischtennisplatte bestmöglich schützen? Dann raten wir Ihnen zu dieser Schutzhülle.
Testsieger "Schutzhüllen" Cornilleau Abdeckhaube Premium

38,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen

Preis-Leistungssieger

In der Kategorie „Preis-Leistungssieger“ konnte uns diese Schutzhülle überzeugen und sich gegen ihre Konkurrenz durchsetzen.

Sie suchen einen Kompromiss zwischen guter Qualität und einem vernünftigen Preis? Dann ist diese Schutzhülle etwas für Sie.
Sponeta Abdeckhülle mit Reißverschluss

26,91 € 35,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen

Die beste Schutzhülle für Tischtennisplatten unter 20 €

Dieses Modell ist nach Meinung unserer Redaktion die beste Wahl im Bereich Schutzhüllen unter 20 €.

Auch im Bereich unter 20 € sind noch gute Schutzhüllen zu erwerben, die Ihre Tischtennisplatte effektiv gegen Wind und Wetter schützen können. Das folgende Modell ist in dieser Klasse Spitzenreiter.
Relaxdays Schutzhülle für Tischtennisplatten

13,99 € 19,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen

Die beste Schutzhülle für Tischtennisplatten unter 5 €

Folgendes Modell ist die beste Wahl für Sie, wenn Sie weniger als 5 € für eine Schutzhülle ausgeben wollen.

Sie wollen nur so wenig Geld wie möglich ausgeben? Dann greifen Sie zu dieser Schutzhülle, denn eine günstigere in dieser Qualität werden Sie kaum finden.
Premium Tischtennis Schutzhülle PP93130

4,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen

 

Ratgeber: Sie haben auch nach unserer Auswahl an Tischtennisplatten Schutzhüllen Fragen?

Dann hilft Ihnen dieser Ratgeber hoffentlich weiter. An dieser Stelle sollen für Sie die wichtigsten Aspekte rund um Tischtennisplatten Schutzhüllen geklärt werden.

Welche Platten sollte ich mit der Schutzhülle abdecken?

Schutzhüllen sind als Schutz für Outdoor-Tischtennisplatten konzipiert. Diese sind zwar für den Outdoor-Einsatz konstruiert, können aber trotzdem von starken Wetterschwankungen und dauerhafter Feuchtigkeit in Mitleidenschaft gezogen werden. Tischtennisplatten Schutzhüllen dienen als Abwehr gegen diese und andere Umweltfaktoren.

Wozu brauche ich eine Schutzhülle für meine Tischtennisplatte?

Sofern kein Platz im Schuppen oder Keller verfügbar ist, ist Ihre Outdoor-Tischtennisplatte der Witterung schutzlos ausgesetzt.

Mit einer Schutzhülle können Sie das verhindern. Es handelt sich dabei um eine Art Haube aus Kunststoff, die vor Einflüssen wie Schmutz, Feuchtigkeit und UV-Strahlen schützt.

Wie teuer ist eine Tischtennisplatten Schutzhülle?

Sollte beim Kauf einer neuen Tischtennisplatte keine Schutzhülle enthalten gewesen sein, können Sie kostengünstig für Ersatz sorgen.

Tischtennisplatten Schutzhüllen kosten zwischen 10 € und 30 €.

Kaufkriterien: Die wichtigsten Kriterien beim Kauf einer Tischtennisplatten Schutzhülle

Größe

Nicht alle Tischtennisplatten Schutzhüllen sind gleich groß.

Besonders beim Kauf von No-Name-Anbietern sollte auf die Abmessungen geachtet werden, damit die Hülle später ohne Probleme auf die Platte passt.

Material

Um einen möglichst effektiven Schutz zu gewährleisten, kommt es auf das Material an.

Kunden klagten bei der Benutzung günstigerer Modelle wegen der geringen Haltbarkeit der Hülle. An den Stellen der höchsten Belastung bildeten sich nach einiger Zeit Risse und ließen Feuchtigkeit hinein.

Verschluss und Befestigung

Damit das Abdecken möglichst reibungslos verläuft, raten wir zu einer Schutzhülle mit Reißverschluss. Diese erleichtert das Überziehen über die Platte.

Darüber hinaus empfiehlt es sich, auf ein Modell mit Kordeln zu achten. An der Tischtennisplatte befestigt sorgen diese dafür, dass die Hülle auch bei Wind an Ort und Stelle bleibt.